Noch vor einem Jahr hätte es Sarah Gronert selbst nicht glauben können. Nachdem sie ihre Ambitionen weiter auf der WTA-Tour zu spielen ad acta gelegt hat und sich mit vollem Focus auf ihre Tätigkeit als Trainerin von verschiedenen Vereinen im Großraum Köln konzentriert sowie fleißig Preisgeldturniere in Deutschland spielt, hat sie sich eine Fanbase von fast 35K Followern auf Instagram aufgebaut.

“Die WTA-Tour liegt hinter mir und ich bezeichne mich aktuell als nationalen Tennisprofi.”

Im Gespräch mit ihr wird schnell klar, dass sie ihrer Leidenschaft weiter mit vollem Herzblut nachgeht. Tag für Tag steht sie auf dem Court und gibt ihr Wissen und Erfahrungen aus 20 Jahren Tennis an ihre Tennisschüler weiter.

“Ich bin ein sehr modebewusster Mensch. Tennis, Fitness, Fashion und Lifestyle sind Themen, die für mich absolut zusammen gehören und wonach ich meinen Tag ausrichte.”

Wenn Sarah gerade nicht mal auf dem Court steht, so ist sie für bestimme Modefirmen im Einsatz. Ausgestattet mit HEAD Bekleidung steht Sie für sporty Shootings zur Verfügung.

“Natürlich bin ich begeisterte MXG Spielerin. Die Power und die Kontrolle sind ein Traum. Nur am Design könnte man noch arbeiten. Ich werde HEAD mal den Vorschlag machen, den nächsten MXG gemeinsam zu designen ;)”

>> Shop our shirt

Ich selbst werde mir in Kürze vom neuen HEAD MXG 1 ein eigenes Bild machen und an dieser Stelle einen eigenen Testbericht verfassen.

I am #inlovewithtennis

Fabian


>> Shop the racket


Get inspired by @sarahgronert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*