Wer nichts dem Zufall überlassen möchte, der sollte die nächsten acht Wochen nutzen, um fit in die Saison zu starten. Meine eigenen Mannschaftsspiele beginnen erst Mitte Juni, so dass ich noch ein wenig Zeit habe und diese aber sinnvoll nutzen möchte.

Über Instagram bin ich auf Cem aufmerksam geworden. Der junge Berliner betreibt ein eigenes Athletik Studio und spielt seit kurzem wieder regelmäßig Tennis.

“Eigentlich war die Flamme für Tennis nie erloschen. Nachdem ich in meiner Jugend mit Tennis aufgehört hatte, saß ich immer gespannt vor dem TV und habe die Matches genossen. Im Urlaub habe ich in dem Sport Resort einfach mal wieder Tennis spielen wollen und mit meiner damaligen Freundin (jetzt Ehefrau) die Filzkugel spaßeshalber übers Netz fliegen lassen. Das Feuer war wieder da.”

Durchtrainiert, wie man es sich eigentlich wünscht, und fit, wie man es eigentlich sein sollte, zeigt sich der junge Berliner auf seinem Instagram Account. Er stellt immer Videos online, die seine Follower nicht nur für eigene Übungen in gewissen Bereichen wie z.B. Schnellkraft und Ausdauer inspirieren sollen. Ein Grund mehr für mich, mit Cem mich auszutauschen. Er ist der richtige Man für mich, wenn es heißt #BackOnClay. In den kommenden Wochen werden wir zusammen, hier auf diesem Blog allen Lesern den ein oder anderen Tip geben, um #fitoncourt in die Saison zu starten.

 

“Den SXILLS Athletes Training Club gibt es nun schon seit vier Jahren. Unser Ziel ist es, Athleten ganzheitlich besser zu machen und auch aus blutigen Anfängern Athleten zu formen. Wir bedienen uns dabei dem von Mark Verstegen entwickelten Konzept Core Performance und trainieren nach dem Athletes Performance System aus den USA. Den Fokus legen wir bei unseren Gruppentrainings (mit bis zu 10 Personen) aber auch Einzeltrainings auf die Bereiche Beweglichkeit, Schnelligkeit, Kraft und Ausdauer, sowie Mobilität, Stabilität, Power und Dynamik. Unsere Athleten kommen vermehrt aus den Sportarten: Fußball, Basketball, Tennis, Triathlon, Beachvolleyball, Sprint und Kampfsport”, erklärt Cem Tuna als ich ihn vor Kurzem in München traf.

Wer sich für alle diese Bereiche interessiert ist hier auf meinem Blog genau richtig. Cem wird sich in kürze hier wieder zu Wort melden und Dir ein par Übungen zeigen, von denen Du Dich inspirieren lassen kann.

For More Inspiration follow Cem und Skills auf Instagram: